Soziale Ungleichheit und Lebensstile

1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pfarrerskinder in der DDR
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pfarrerskinder in der DDR

Zwischen Privilegierung und Diskriminierung. Eine habitustheoretische Analyse im Anschluss an Norbert Elias und Pierre Bourdieu

Privilegierte Außenseiter – eine habitustheoretische Analyse der strukturellen Benachteiligung von Pfarrerskindern in der DDR.
Digital Culture & Society (DCS)
ab ca. 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 5, Issue 1/2019 – Inequalities and Divides in Digital Cultures

The issue examines inequalities and divides in digital cultures, starting from three themes: inequality of access; inequality by design and discursive divides; and inequality by algorithms.
Die Mitte als Kampfzone
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Mitte als Kampfzone

Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten

Die Mitte unter Druck – Der Band bietet einen aktuellen Einblick in die Debatte um Befindlichkeiten, Ängste und Praktiken der Selbstbehauptung auf Seiten der Mittelschicht.
Distinktion
ab ca. 14,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Distinktion
Mehr als nur feine Unterschiede? Diese Einführung bietet einen systematischen Überblick über theoretische und empirische Perspektiven auf Phänomene der Distinktion.
Resilienz im Katastrophenfall
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Resilienz im Katastrophenfall

Konzepte zur Stärkung von Pflege- und Hilfsbedürftigen im Bevölkerungsschutz

Wer kümmert sich in gesellschaftlichen Krisensituationen um Menschen, die besondere Formen der Hilfe benötigen, wie etwa jene, die zu Hause von ihren Familien oder von Pflegediensten versorgt werden?
Die neue Mitleidsökonomie
ab ca. 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die neue Mitleidsökonomie

Armutsbekämpfung jenseits des Wohlfahrtsstaats?

Schöne neue Mitleidsökonomie – der Band nimmt die vielfältigen Ausprägungen einer neuartigen Form der Armutsbekämpfung jenseits des Sozialstaats kritisch in den Blick und zeigt seine Grenzen deutlich auf.
Gender, Migration, Transnationalisierung
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-10-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender, Migration, Transnationalisierung

Eine intersektionelle Einführung

Eine intersektionelle Einführung, die Perspektiven auf Geschlechterverhältnisse und Migration verknüpft und zentrale Ansätze der Geschlechter-, Migrations-, Intersektionalitäts- und Transnationalitätsforschung verständlich aufarbeitet.
Desartikulation statt Transitional Justice?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-08-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Desartikulation statt Transitional Justice?

Subalterne Perspektiven in der kolumbianischen Vergangenheitsbewältigung

Kein Frieden ohne soziale Transformation? Die Vergangenheitsaufarbeitung in Kolumbien aus der Perspektive afrokolumbianischer, indigener und gewerkschaftlicher Organisationen.
Öffentliche Institutionen als weiße Räume?
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-05-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Öffentliche Institutionen als weiße Räume?

Rassismusreproduktion durch ethnisierende Kategorisierungen in einem schweizerischen Sozialamt

Wie verändert die wahrgenommene »ethnische Zugehörigkeit« die Behandlung von Klient_innen in öffentlichen Institutionen? Vom Weißsein der Sozialarbeiter_innen und dessen Konsequenzen.
Im Namen der Gesundheit
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-03-30

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Im Namen der Gesundheit

Gesundheitsförderung an Schulen zwischen Disziplinierung und Ermächtigung. Eine soziologische Studie

Lehrpersonen sollen in den Schulen die Gesundheit der Heranwachsenden fördern – aber was genau ist Gesundheitsförderung? Und wie wird sie legitimiert?
1 von 6

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung