Daniel Hornuff

Daniel Hornuff, geb. 1981, vertritt die Professur für Theorie und Praxis der Gestaltung an der Kunsthochschule in der Universität Kassel. Er ist Teilprojektleiter im VW-Forschungsverbund »Gegenwartsästhetik« und Kommissionsmitglied der Studienstiftung des deutschen Volkes. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Kultur-, Kunst- und Designwissenschaften. Forschung und Publikationen u.a. zu Designfiguren des Denkens, zur Kulturgeschichte der Schwangerschaft, zu Formen der Kulturkritik sowie zur Ästhetik neurechter Bewegungen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur und Design, Design, Parteien, Soziale Bewegungen und Zivilgesellschaft, Politikwissenschaft, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft

Web: www.daniel-hornuff.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Neue Rechte und ihr Design
ab 19,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Neue Rechte und ihr Design

Vom ästhetischen Angriff auf die offene Gesellschaft

Die Neue Rechte hat eine mächtige Waffe entdeckt: ihr Design. Daher gilt es nun zur Verteidigung der offenen Gesellschaft auch ästhetische Urteilskräfte zu schärfen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung