Adam Czirak

Adam Czirak (Dr. phil.), geb. 1981, ist Theaterwissenschaftler und Dramaturg. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in Theorie und Ästhetik des Gegenwartstheaters, Visual Culture, zeitgenössischer Dramaturgie sowie Performancekunst in Osteuropa.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Theater- und Tanzwissenschaft, Theaterwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Cultural Studies, Theater

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aktionskunst jenseits des Eisernen Vorhangs
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Adam Czirak (Hg.)
Aktionskunst jenseits des Eisernen Vorhangs

Künstlerische Kritik in Zeiten politischer Repression

Aktions- und Performancekunst vor 1989 – politische und kritische Dimensionen in Ost- und Mitteleuropa.
Performance zwischen den Zeiten
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Performance zwischen den Zeiten

Reenactments und Preenactments in Kunst und Wissenschaft

»P/Reenactments« als ästhetische Konstellationen – künstlerische und politische Situationen an der Schnittstelle von Rekursion und Beginn, Wiederholung und (Ent-)Setzung.
Partizipation der Blicke
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-01-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Partizipation der Blicke

Szenerien des Sehens und Gesehenwerdens in Theater und Performance

Der Blick des Zuschauers auf die Bühne – jenseits der Zentralperspektive. Eine Hinterfragung herkömmlicher Sehmodalitäten im Theater.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung