Doris Berger

Doris Berger (Dr. phil.), Kunsthistorikerin, Kuratorin und Autorin, ist u.a. für die Bibliography of the History of Art am Getty Research Institute in Los Angeles tätig. Bis 2004 leitete sie den Kunstverein Wolfsburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Kunst des 20. Jahrhunderts, zeitgenössische Kunst, Intermedialität in den Künsten, visuelle Kultur, Gender Studies, Künstlermythen, Autorschaft und Ausstellungstechniken.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Projizierte Kunstgeschichte
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Projizierte Kunstgeschichte

Mythen und Images in den Filmbiografien über Jackson Pollock und Jean-Michel Basquiat

Das Buch zeigt die Bedeutung von Filmbiographien für den Geniekult des modernen Künstlers auf. Ein beeindruckender Beitrag zur Geschichte und Gegenwart von Personen- und Geniekult.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung