Handbuch Praktiken und Raum

Humangeographie nach dem Practice Turn

Der »Practice Turn« hat längst auch die Humangeographie erreicht. Dieses Handbuch versammelt erstmalig umfassende Darstellungen aller aktuellen praktikentheoretischen Ansätze in der Humangeographie in einem Band. Als Alternative zu Diskurstheorien bereichern sie das theoretische Vokabular der Humangeographie.

Es ist eine Handreichung für Studierende, Promovierende und Lehrende, die sich erstmals ausführlicher oder wiederholt mit Praktikentheorien beschäftigen und diese in Forschung oder Lehre einbeziehen möchten.

Im Fokus stehen u.a. die Themen Alltag, Macht, Methode, Gesellschaft, Raumkonzepte und Wirtschaft.

29,99 € *

2019-08-27, 350 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4603-0

Leider vergriffen

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Susann Schäfer

Susann Schäfer, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Jonathan Everts

Jonathan Everts, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

Autor_in(nen)
Susann Schäfer / Jonathan Everts (Hg.)
Buchtitel
Handbuch Praktiken und Raum Humangeographie nach dem Practice Turn
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
350
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-4603-0
Warengruppe
1662
BIC-Code
RGC JFSG
BISAC-Code
SOC015000 SOC026030
THEMA-Code
RGC JBSD
Erscheinungsdatum
2019-08-27
Auflage
1
Themen
Sozialität, Raum
Adressaten
Humangeographie, Soziologie, Ethnologie, Philosophie
Schlagworte
Praktiken, Praxistheorie, Practice Turn, Raum, Humangeographie, Handbuch, Methodologie, Einführung, Sozialität, Sozialgeographie, Kulturgeographie, Urban Studies, Geographie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung