Benchmark Nachhaltigkeit: Sustainability Zeroline

Das Maß für eine zukunftsfähige Ökonomie

Die »Sustainability Zeroline« ist die erste scharfe Benchmark für Nachhaltigkeit. Sie setzt einen klaren Impuls, Zukunftsfähigkeit konsequent neu, lebensdienlich, zu denken und ökonomisch zu realisieren. Aus der Analyse der ökologischen und sozioökonomischen Effekte einer lebensverzehrenden Wirtschaft folgt die Notwendigkeit zur Neukultivierung des Wechselspiels von Menschheit und Natur. Praktisch wirksam wird das Dilemma von Expansionsdenken und ökologischen Grenzen im Konflikt zwischen Privatgütern und Commons.

Im weit gespannten Bogen lässt der Geograph J. Daniel Dahm aus dem planetaren Biogeosystem die Anthroposphäre aufsteigen. Bildhaft mit zahlreichen Beispielen, entfaltet sich aus dem Kosmos menschlicher Vorstellungen und Traditionen ein neuer Blick auf das Mensch-Natur-Verhältnis, und mündet in eine neue, normative Orientierung für unsere Zukunft und als Handlungsnorm für Politik und Ökonomie. Für alle, die sich ernsthaft mit Nachhaltigkeit befassen, ob als interessierte Bürger*innen, ob aus Politik und Wirtschaft oder als Journalist*innen, ist der Band eine Pflichtlektüre.

19,99 € *

2019-04-10, 204 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3467-9

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

J. Daniel Dahm

J. Daniel Dahm, United Sustainability, Deutschland

Besprochen in:
www.sueddeutsche.de, 06.05.2016, Caspar Dohmen
CSR-Magazin, 2+3 (2018)
Autor_in(nen)
J. Daniel Dahm
Buchtitel
Benchmark Nachhaltigkeit: Sustainability Zeroline Das Maß für eine zukunftsfähige Ökonomie
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
204
Ausstattung
kart., Klebebindung, 19 SW-Abbildungen, 5 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-3467-9
DOI
Warengruppe
1781
BIC-Code
KCN RNU JPQB RNT
BISAC-Code
BUS072000 BUS099000 POL044000 SOC015000
THEMA-Code
KCVG RNU RND JPQB RNT
Erscheinungsdatum
2019-04-10
Auflage
1
Themen
Wirtschaft, Politik, Natur
Adressaten
Wirtschaftswissenschaft, Soziologie, Philosophie, Politikwissenschaft, Ökologie, Nachhaltigkeitsforschung, Geographie, Geowissenschaften sowie die interessierte Öffentlichkeit, darunter Entscheider_innen in der politischen, unternehmerischen und investorischen Praxis
Schlagworte
Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Rating, Zukunftsfähigkeit, Ökonomie, Klimawandel, Ökologie, Corporate Social Responsibility, Natur, Wirtschaft, Politik, Umweltpolitik, Humanökologie, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung