Selbstmanagement im Musikbetrieb

Ein Handbuch für Kulturschaffende
(2., vollständig überarbeitete Auflage)

Das berufliche Umfeld für professionelle Musiker befindet sich im Umbruch. Der Wettbewerb auf dem Musikmarkt ist deutlich gestiegen – und damit auch die Anforderungen an die Beteiligten. Instrumentelles oder vokales Können alleine reichen nicht aus, um auf dem Musikmarkt bestehen zu können.

Die zweite, vollständig überarbeitete Auflage des Handbuches »Selbstmanagement im Musikbetrieb« versammelt das für Kulturschaffende notwendige Handlungswissen, um erfolgreich auf dem Musikmarkt agieren zu können.

Das Handbuch, in dem Konzerthausintendanten, Ensemble- und Orchestermanager, Medienspezialisten, Rechtsexperten und Hochschullehrende zu Wort kommen, richtet sich an Kulturschaffende im gesamten deutschsprachigen Raum.

Kapitel-Übersicht

  1. Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. VORWORT

    Seiten 9 - 10
  4. MANAGE YOURSELF? CREATE YOUR CONCERT!

    Seiten 11 - 18
  5. 1. Konzer t und Publikum

    1.1 DAS KONZERTWESEN ALS VARIATIONSGESCHICHTE VON KONZERTTYPEN

    Seiten 21 - 40
  6. 1.2 SZENEN UND MILIEUS

    Seiten 41 - 56
  7. 2. Musikmanagement

    2.1 STRATEGIEN UND ÜBERLEGUNGEN ZUR EIGENEN POSITIONIERUNG IM MUSIKMARKT

    Seiten 59 - 92
  8. 2.2 DAS KOMMUNIKATIONSKONZEPT

    Seiten 93 - 118
  9. 2.3 ÖFFENTLICHKEITSARBEIT UND KOMMUNIKATION MITHILFE DER NEUEN MEDIEN

    Seiten 119 - 156
  10. 2.4 DAS LAND JENSEITS DES FINGERSATZES

    Seiten 157 - 168
  11. 2.5 MANAGEMENT UND MANAGEMENTINSTRUMENTE FÜR MUSIKSCHAFFENDE

    Seiten 169 - 198
  12. 2.6 MÖGLICHKEITEN DER DRITTMITTELEINWERBUNG

    Seiten 199 - 214
  13. 3. Agenturen und Labels

    3.1 KÜNSTLERVERMITTLUNG UND KARRIEREENTWICKLUNG

    Seiten 217 - 228
  14. 3.2 DIE TONTRÄGERINDUSTRIE, EIN ORT DER PERMANENTEN REVOLUTION

    Seiten 229 - 242
  15. 3.3 MUSIKVERLAGE IM WANDEL

    Seiten 243 - 254
  16. 4. Zur Ausbildungssituation in den Musikhochschulen

    4.1 DER LANGE WEG ZUM PROFIMUSIKER

    Seiten 257 - 270
  17. 4.2 WAS MACHEN SIE IN DER ÜBEZELLE?

    Seiten 271 - 276
  18. 4.3 Concerto

    Seiten 277 - 288
  19. 4.4 WE DO IT OUR WAY

    Seiten 289 - 296
  20. 5. Recht

    5.1 URHEBER- UND LEISTUNGSSCHUTZRECHTE IN DEUTSCHLAND

    Seiten 299 - 320
  21. 5.2 VERWERTUNGSGESELLSCHAFTEN IN DEUTSCHLAND

    Seiten 321 - 326
  22. 5.3 DIE KÜNSTLERSOZIALVERSICHERUNG IN DEUTSCHLAND

    Seiten 327 - 340
  23. 5.4 STEUERN ZAHLEN IN DEUTSCHLAND

    Seiten 341 - 356
  24. 5.5 VERTRAGSRECHT

    Seiten 357 - 370
  25. Anhang

    SERVICE

    Seiten 373 - 376
  26. AUTORINNEN UND AUTOREN

    Seiten 377 - 379
  27. Backmatter

    Seiten 380 - 384
Mehr
27,80 € *

2012-04-11, 384 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1660-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Petra Schneidewind

Petra Schneidewind, PH Ludwigsburg, Deutschland

Martin Tröndle

Martin Tröndle, Zeppelin-Universität Friedrichshafen, Deutschland

»Umso mehr sind dessen Inhalte für den Kulturmanager, den Konzertveranstalter oder die Agenten ebenso wertvoll wie für den hier (hauptsächlich) angesprochenen Musikschaffenden.«
Marcus Axt, www.kulturmanagement.net, 9 (2003) zur 1. Auflage
»Es ist das erste deutschsprachige Buch, das das Thema Selbstmanagement wirklich gründlich für den Musikmarkt bearbeitet. Es versucht den Spagat zwischen Wissenschaft und Praxis und geht dabei weit über das Thema Selbstmanagement hinaus.«
Kathrin Hauser-Schmolck, neue musikzeitung, 3 (2004) zur 1. Auflage
»Die Lektüre ist nicht nur den eingangs beschriebenen Musikern auf dem Weg in die Selbständigkeit, sondern auch Orchestermanagern, Kammermusikgruppen und Solisten durchaus zu empfehlen.«
Gerald Mertens, Das Orchester, 3 (2004) zur 1. Auflage
Besprochen in:

Die Künstlergilde, 1 (2013)
Musikforum, 1 (2004), Alenka Barber-Kersovan
http://www.dennisschuetze.de/blog/, 24.02.2014
Autor_in(nen)
Petra Schneidewind / Martin Tröndle (Hg.)
Buchtitel
Selbstmanagement im Musikbetrieb Ein Handbuch für Kulturschaffende
(2., vollständig überarbeitete Auflage)
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
384
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-1660-6
DOI
Warengruppe
1786
BIC-Code
KJM JPQB
BISAC-Code
BUS041000 MUS004000 POL038000
THEMA-Code
KJM JPQB
Erscheinungsdatum
2012-04-11
Auflage
2., vollständig überarbeitete Auflage
Frühere Auflage
978-3-89942-133-0
Themen
Kulturmanagement, Musik
Adressaten
Musiker, Agenturen, Musikmanager, Musikhochschulen, Musikschulen, Kulturmanagementstudiengänge
Schlagworte
Musikmanagement, Musikvermittlung, Konzertwesen, Agenturen, Musikschaffende, Künstlersozialkasse, Verwertungsrechte, Urheberrechte, Kulturmanagement, Musik, Kulturpolitik, Kulturwirtschaft, Ratgeber

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung